Kommunales Integrationszentrum (KI) des Kreises Coesfeld

Aktuelles aus dem KI

Ukraine - Hilfe

Viele wichtige Informationen und FAQs finden Sie auf der Seite des Kreises.

Integrationsmanagement wird ausgeweitet - Interessenbekundungsverfahren

Sich im komplexen Netzwerk der Unterstützungsangebote zurechtzufinden, ist für Bürgerinnen und Bürger nicht immer ganz einfach. Kommen Sprachbarrieren und eine Vielzahl persönlicher Herausforderungen zusammen, freuen sich insbesondere Menschen mit Einwanderungsgeschichte über Haupt- und Ehrenamtliche an ihrer Seite – die sie dabei begleiten, hier anzukommen und sich in der neuen Heimat zurecht zu finden. Das Case Management des Kreises Coesfeld soll deshalb nach dem Willen von Kreistag und Kreisverwaltung weiter ausgebaut werden; interessierte Kommunen und Träger von Integrationsangeboten aus dem Kreis Coesfeld können sich am Interessenbekundungsverfahren beteiligen.

Das Case Management des Kreises bildet einen wichtigen Baustein im Unterstützungssystem – neben den zahlreichen Flüchtlingsinitiativen und Trägern der freien Wohlfahrtspflege, die Erfahrung in der Integrationsarbeit haben, sowie den sozialpädagogischen Fachkräften bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen. Seit dem Spätsommer letzten Jahres unterstützen drei Fachkräfte des Kommunalen Integrationszentrums (KI) Menschen bei ihrem individuellen Integrationsprozess, helfen bei Anträgen und bei der Verwirklichung der eigenen Lebensziele. Dieses Case Management soll in den nächsten Monaten noch deutlich ausgeweitet werden: Neben drei zusätzlichen Stellen, die noch beim KI besetzt werden, können sich die kreisangehörigen Städte und Gemeinden sowie die freien Träger um die Besetzung von sechs weiteren Case-Management-Stellen bewerben. „Die Unterstützung durch das Case Management stellt ein zusätzliches Angebot dar und soll sich deutlich von bereits bestehenden Beratungsstrukturen unterscheiden“, fasst Marion Grams als zuständige KI-Fachdienstleitung den Mehrwert des Landesprogramms „Kommunales Integrationsmanagement“ zusammen. Auch Menschen, die schon länger im Kreis Coesfeld leben und bisher wenig oder keine Unterstützung erhalten haben, werden in den Blick genommen.

Die Fachaufsicht über die bereits bestehenden und die neuen Case-Management-Stellen wird von drei strategischen Koordinierungskräften wahrgenommen, die ebenfalls beim KI angesiedelt sind.

Alle erforderlichen Unterlagen finden Sie hier: Anschreiben zum Interessenbekundungsverfahren (PDF-Datei / 536 KB) und Aufruf zur Interessenbekundung (PDF-Datei / 1284 KB).

Kommunales Integrationsmanagement im Kreis Coesfeld

Newsletter des KIs

Newsletter Juli 2021 (PDF-Datei / 3.03 MB)

Newsletter Dez 2021 (PDF-Datei / 3.72 MB)

Newsletter Juni 2022 (PDF-Datei / 2.20 MB)

Sprachmittler/innen gesucht!

Vor allem für die Sprachen Persisch und Rumänisch werden Übersetzer/innen gesucht.

Weitere Informationen rund um die Tätigkeit finden Sie hier (PDF-Datei / 494 KB). Interessierte können sich gern an Carolin Nienhaus (carolin.nienhaus(at)kreis-coesfeld.de oder 02541/ 18-9407) wenden.

Sprachmittleranfragen richten Sie bitte mit diesem Formular (Word-Datei / 53 KB) an sprachmittlerpool(at)kreis-coesfeld.de.

 

 

Nachrichten

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr im Veranstaltungsraum (Bildquelle: Kreis Coesfeld)

Mehr als 100 haupt- und ehrenamtliche Kräfte des Netzwerks Chancengerechtigkeit fanden sich vergangene Woche auf der Burg Vischering in Lüdinghausen…

Weiterlesen

Ein unbekanntes Land, eine unbekannte Sprache und ein unbekanntes Unterstützungssystem – alles dies stellt viele zugezogene Menschen aktuell vor eine…

Weiterlesen

Hinweis: Weitere Meldungen und unser Nachrichten-Archiv erreichen Sie über die Seite Nachrichten.

Seitenanfang

Neues aus dem Bereich "Querschnitt"

Kontakt

Kommunales Integrationszentrum,
Friedrich-Ebert-Straße 7,
48653 Coesfeld,
Telefon: 02541/18-9401,
E-Mail: ki(at)kreis-coesfeld.de

Hilfreiche Links

Hier finden Sie Links zu einigen hilfreichen Angeboten im Internet:

Materialien & Links

Bitte beachten Sie die Hinweise zu Verweisen und Links in unserem Impressum.

Here you will find useful links to offers in the internet:

material & links

Please note the hints to references and links in our imprint.

Vous trouverez ici des liens utiles vers des sites sur Internet:

Materiél & liens

S'il vous plaît, faites attention aux remarques à des références et links dans notre empreinte.