>>Hinweis zur Online-Übersetzung

Präsenzbibliothek

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Coesfeld hält als Serviceleistung für interessierte Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter/innen im Elementarbereich und in Schulen, Moderator/innen des Kompetenzteams und auch für ehrenamtliche Sprachpat/innen eine Präsenzbibliothek vor. Die unterschiedlichen Voraussetzungen, die neuzugewanderte Kinder und Jugendliche mitbringen, erfordern einen differenzierten Unterricht. Das gilt für alle Schüler/innen, nicht nur für solche mit Migrationshintergrund. Eine Differenzierung erfordert, dass verschiedene Materialien eingesetzt werden.

Die Auswahl an Materialien auf dem Markt ist sehr vielfältig und somit auch unüberschaubar. Daher bietet die Präsenzbibliothek des KI Kreis Coesfeld eine fundierte Vorauswahl an Fachliteratur, z. B. zu den Themen „Kindlicher Spracherwerb“, „Zweitspracherwerb“, „Mehrsprachigkeit“ usw. aber auch verschiedene Lehrwerke, Spiele, CDs, Bilderbücher, Wörterbücher und andere praxisbezogene Unterrichtsmaterialien, sowie Lesefutter zu interkulturellen Themen, Antirassismus usw.

Die pädagogischen Mitarbeiter/innen des KI stellen die Materialien auch themenbezogen im Rahmen von Fachveranstaltungen, Netzwerktreffen oder Beratungen vor. Der Bestand befindet sich im Aufbau und wird sukzessive erweitert. Interessierte Personen haben die Möglichkeit – nach Voranmeldung - im KI zu stöbern, zu schmökern und sich beraten zu lassen. Ein kurze Ausleihe ,z. B. über ein Wochenende, ist nach Absprache möglich.

Ihr/e Ansprechpartner/in aus dem Bildungsbereich des Kommunalen Integrationszentrums:

Anja Hölscher
Tel.: 02541/18-9405
E-Mail: mailto:anja.hoelscher(at)kreis-coesfeld.de