>>Hinweis zur Online-Übersetzung

Mehrsprachige Materialien und Informationen zum Coronavirus

Maskenpflicht in NRW und Anleitung einer Maske ohne Nähen

Hinweise zur Maskenpflicht in NRW und Anleitung für eine Alltagsmaske ohne Nähen:

arabisch
deutsch
englisch
farsi
französisch
türkisch

(PDF-Dateien, je 150 Kb)

Quarantänebestimmungen in leichter Sprache

albanisch
arabisch
dari
deutsch
englisch
farsi
französisch
polnisch
rumänisch
serbisch
türkisch
russisch

(PDF-Dateien, je ca. 600 Kb)

Quelle: MAGS NRW

Übersetzungen: KI Kreis Olpe, KI Kreis Coesfeld (rumänisch, polnisch)

Corona-Infografiken zum Thema Bußgelder und Strafen in NRW

Hinweise zum neuartigen Coronavirus (SARS-COV-2) und Covid-19

albanisch
arabisch
deutsch
englisch
französisch
persisch
rumänisch
russisch
serbisch
türkisch

Quelle: Zur Verfügung gestellt von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, übersetzt vom KI Ennepe-Ruhr-Kreis und KI Märkischer Kreis in Absprache mit der BZgA.

Eine Geschichte für Kinder über das Corona-Virus

Lilly und das komische Virus (PDF-Datei / 13 Mb)

Text: Jana Röhler-Schultz & Illustration: Noa Reuß

Die wichtigsten Punkte der Ansprache von Bundeskanzlerin Merkel

arabisch
deutsch
englisch
farsi
russisch
türkisch

Quelle: https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus, extrahiert vom KI Kreis Coesfeld

Coronavirus leicht erklärt

Coronavirus in leichter Sprache (deutsch) (PDF / 157 Kb)

Quelle: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen

Links zu mehrsprachigen Materialien und Info's zum Coronavirus

  • Verschiedene mehrsprachige Informationen der Integrationsbeauftragten des Bundes:

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

  • Verschiedene mehrsprachige Informationen von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen:

https://www.land.nrw/corona-multilingual

  • Weitere mehrsprachige Hinweise gebündelt zur Verfügung gestellt von der Landeskoordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren zu verschiedenen Themen:

https://kommunale-integrationszentren-nrw.de/mehrsprachige-hinweise-zum-coronavirus

  • Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus auf der Internetpräsenz des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW:

https://www.mkffi.nrw/informationen-ueber-aktuelle-massnahmen-verschiedenen-sprachen-information-regarding-current

  • Link zu zwei Informationsvideos, die sich thematisch dem Coronavirus und allgemein zu Epidemien und Pandemien äußern. Beide Videos sind in 7 verschiedenen Sprachen oder mit 8 verschiedenen Untertiteln abspielbar. Konten kann man zur Zeit kostenlos anlegen.

https://app.binogi.de/l/coronaviren-und-covid-19

  • Sie haben wegen der Corona-Krise Fragen oder Probleme als Arbeitnehmer*in und wollen mehr über Ihre Rechte und Pflichten wissen? Zwischen dem 01. April und dem 30. Mai 2020 können Sie, egal in welcher Region Deutschlands Sie wohnen, Ihre Fragen an die Beratungsstellen „Faire Integration“ in Ihrer Herkunftssprache stellen.
    Telefonliste zur Fragen bzgl. der Corona-Krise als Arbeitnehmer*in (arabisch, dari, tigrinya, türkisch, russisch, spanisch, japanisch, englisch)

https://www.faire-integration.de/de/article/531.bundesweite-telefonische-beratung-wir-sind-weiterhin-f%C3%BCr-sie-da.html

Quelle: Faire integration und IQ Netzwerk - Integration durch Qualifizierung