Fortbildungsreihe im Rahmen des Sprachförderprojektes Mercator

Von März bis Juni 2022 findet im Rahmen des Mercator-Projekts eine (virtuelle) Fortbildungsreihe mit ganz- und halbtägigen Workshops statt. Diese thematisieren verschiedenen Aspekte der Vermittlung des Deutschen als Zweit- und Fremdsprache (u.a. Alphabetisierung, digitales Unterrichten, Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen). Das Programm und eine Beschreibung der Workshops mit Anmeldemöglichkeit finden Sie in folgender Datei: Workshop-Beschreibungen (PDF/4.8 MB).